Skip links

Schillerpromenade 6 / Herrfurthplatz 4

PROJEKT ebenda & sowieso

Tradition & Zukunft

Das 5-geschossige Wohngebäude mit Vorderhaus und Seitenflügel wurde einst um 1900 in traditioneller Ziegelbauweise errichtet. Das Dachgeschoss wird vollständig ausgebaut und es entstehen drei Wohneinheiten mit großzügigen Dachterrassen.

Informationen

Ihr Ansprechpartner

hedera bauwert GmbH
Leibnizstraße 80
10625 Berlin

E-Mail: verkauf@hedera-bauwert.de
Telefon: +49 30 887 867 88

Typ:

Altbau

Standort:

Schillerpromenade 6 / Herrfurthplatz 4, 12049 Berlin

Flächen:

29 – 180 m² (je nach Wohneinheit)

Zimmer:

1 – 4 (je nach Wohneinheit)

Das Projekt ebenda & sowieso auf einen Blick

Der Eingangsbereich im Herrfurthplatz 4 wird ästhetisch ansprechend modernisiert: Ein prächtiger Kronleuchter, überarbeitete Böden und Wandoberflächen, Stuckelemente, Spiegel und neue Leuchtkörper, eine sorgsam instand gesetzte Hauseingangstür mit neuem Anstrich sowie eine neue Briefkastenanlage und ein neues Klingeltableau aus Messing inklusive Videogegensprechanlage ergänzen sich zu einem hochwertigen Entrée.

Die Treppenhäuser mit ihren sehr gut erhaltenen Fensterbildern werden malermäßig instand gesetzt und mit einem Bodenbelag aus elegantem Sisal sowie pflegeleichtem Linoleum vervollständigt.

GebäudeAltbau
Anzahl Einheiten
39 Wohnungen
Anzahl Stellplätze
keine
Energieausweiswird erstellt
Aufzugvorhanden
BadezimmerDusch- und Wannenbäder
Bodennach Bestand
HeizungGaszentralheizung

Der sternförmige Stephankiez gilt als aufstrebende Ecke Moabits. Seinen Namen verdankt er dem gleichnamigen Platz im Zentrum – ein grünes Dreieck, umschlossen von verkehrsberuhigten Straßen, in denen sich Altbauschönheiten wie das toll erhaltene Havelberger aneinanderreihen. Verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten, gemütliche Cafés und Restaurants, urige Kneipen, Kulturangebote, Kindergärten und Schulen prägen das nachbarschaftliche Leben rundherum.

Zum Energietanken geht es fußläufig ans malerische Spreeufer oder in den Fritz-Schloß-Park, der auch ein Spa und das Stadtbad Tiergarten beherbergt. Und wer mal weiter raus will: Acht Gehminuten trennen das neue Zuhause von der Ringbahnstation S-Westhafen, zum U-Bahnhof Birkenstraße (U 9) sind es sechs, und die Bushaltestelle Stendaler Straße (Linien 123 und M27) liegt noch dichter dran. Der Berliner Hauptbahnhof sowie die Stadtautobahn lassen sich ebenfalls schnell und stressfrei erreichen.

Hier befindet sich die Immobilie:

Return to top of page