Skip links

Eigentumswohnungen in Neukölln

 

Hochwertige Objekte in gefragter Kiezlage

Herrliches Wohneigentum in Neukölln

Eigentumswohnungen in Neukölln

Mit einer Eigentumswohnung in Neukölln geht für viele Käufer ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Mit dem Objekt sichern sich die Eigentümer ein attraktives Domizil am Puls der Zeit. Nicht umsonst gilt Berlin-Neukölln als eines der Szenegebiete der Stadt: Ein riesiges Angebot an abendlichen Veranstaltungen, alternativen Läden, internationaler Gastronomie sowie Kultur und nicht zuletzt das typische Berliner-Kiezflair sprechen für den Bezirk. Eine Eigentumswohnung in Neukölln ist die erste Wahl für alle trendigen Großstädter, die Wohnraum in einer der gefragtesten Lagen Berlins suchen.

Der Vorteil von einer Eigentumswohnung in Neukölln ist nicht nur die beliebte Lage. Ebenso hat der Stadtteil in Sachen Infrastruktur und Anbindung eine Menge zu bieten. Das Gebiet liegt zentral in der Stadt und ist hervorragend an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Alle wichtigen Anlaufstellen des täglichen Bedarfs sind zumeist fußläufig zu erreichen. Neukölln punktet mit einem großen Angebot an attraktiven Altbauwohnungen. In den gemütlichen Kiezen haben viele Bauspezialisten ansprechende Wohnwelten realisiert. Alte Gebäude wurde sorgsam revitalisiert und zukünftige Eigentümer können sich schon jetzt auf eine zeitgemäße Ausstattung und gut erhaltene Gebäude freuen. Schöne Stuckdecken, verzierte Treppenhäuser, wunderschöne Gründerzeit-Fassaden nebst nachbegrünten Innenhöfen und moderner Gebäudetechnik sind im Bezirk keine Seltenheit. Hinzu kommen attraktive Naherholungsgebiete wie der Volkspark Hasenheide und das weite Tempelhofer Feld.

Die Geschichte des Stadtteils

Das unter dem Namen Rixdorf gegründete Neukölln gehört seit dem Jahr 1912 zu Berlin. Auf dem Gebiet siedelten zuerst böhmische Glaubensflüchtlinge und später ebenso Anwohner aus den umliegenden Arealen. Damals ahnte wohl noch niemand, dass das ehemalige Dorf einmal zu den angesagtesten Stadtteilen Berlins gehören würde. Und tatsächlich hat diese Entwicklung ihre Zeit gebraucht, denn Neukölln hatte bis vor wenigen Jahren noch einen Ruf als Problembezirk inne. Aber das hat sich mittlerweile grundlegend gewandelt: Berlin-Neukölln gilt heute als weltoffener und multikultureller geprägter In-Bezirk. Viele Jungunternehmer, zahlreiche Kulturschaffende und eine florierende Start-up-Szene haben sich hier niedergelassen.

Beliebte Kieze in Neukölln

In Neukölln gibt es viele ansprechende Kieze und ein üppiges Angebot an Altbauwohnungen. Zu den beliebtesten Quartieren zählen unter anderem der Reuterkiez, der Schillerkiez und der Rollbergkiez.

Reuterkiez

Das sehr gefragte – auch Kreuzkölln genannte – Quartier liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Trendbezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Der Reuterkiez mit seinen Kiezkneipen und Szene-Cafés gehört zu den am dichtesten besiedelten Altbauquartieren der Stadt.

Schillerkiez

Am Columbiadamm im Südwesten liegt der Schillerkiez. Seit der Schließung des Flughafen Tempelhofs gilt das Gebiet als Hotspot für Kreative aus aller Welt.

Rollbergkiez

Eine üppige Kulturszene finden angehende Käufer von einer Eigentumswohnung in Neukölln im Rollbergkiez. Rund um den schönen Körnerpark gibt es hier Galerien, Restaurants und liebevoll eingerichtete Geschäfte zu entdecken.

Eigentumswohnungen in Neukölln für Selbstnutzer und Kapitalanleger

Eigentumswohnungen in Neukölln sind gleichermaßen für Selbstnutzer und Kapitalanleger interessant. Denn die Nachfrage nach Wohnraum im Bezirk ist vergleichsweise hoch. Neukölln gehört zu den Top-Lagen in Berlin, die Kaufpreise für Wohneigentum sind entsprechend hoch und steigen seit Jahren an. Die Käufer belohnen sich jedoch mit einem Objekt in einer der attraktivsten Lagen Berlins. Ebenso profitieren künftige Vermieter mit einer Neuköllner Eigentumswohnung von einer langfristig wertstabilen Kapitalanlage.

Das sind die Eigentumswohnungen in Neukölln

Die Eigentumswohnung vom Bauträger und Projektentwickler

Hochwertige Eigentumswohnungen finden Interessenten bei dem Bauträger und Projektentwickler des Vertrauens. Experten wie hedera bauwert bringen sorgsam projektierte und solide Objekte auf den Wohnungsmarkt. Die Gebäude werden bestandsgerecht revitalisiert und überzeugen mit einer zeitgemäßen Ausstattung. Erfahren Sie jetzt mehr über unsere aktuellen Projekte und Eigentumswohnungen in Neukölln und anderen attraktiven Lagen in Berlin.

Return to top of page